Zu Nikolaus das erste Ei

Seit Anfang Oktober haben wir nun die Hühner und haben auf das Eierlegen mit Spannung gewartet. Am Nikolaustag war es dann so weit, das erste Ei war im Legenest.

Endlich ein Ei im Legenest (das weisse ist ein Gips Ei)
Endlich ein Ei im Legenest (das Weiße ist ein Gips Ei)

 

Das Legenest ist fertig

Damit die Hühner in aller Ruhe ihre Eier legen können, benötigen sie kleine, dunkle Legenester.

Anbau mit den Legenestern
Anbau mit den Legenestern

So hat der Stall einen Anbau bekommen mit 2 Nestern, die ca 35 cm * 35 cm groß sind.

Stroheinstreu, damit es kuschelig ist
Stroheinstreu, damit es kuschelig ist

Das Dach der Nester ist mit einer Klappe versehen, damit der Zugang von Außen einfach ist und die Eier dann einfach entnommen werden können.

Deckel mit Scharnieren
Deckel mit Scharnieren

Von Innen sind 2 Einstiege in die ehemalige Außenwand geschnitten worden.

Legenester von innen
Legenester von innen