Nun ist er da….

Wie avisiert, ist der Paketkasten pünktlich am 29. Januar 2015 von einer Spedition geliefert worden.

Es waren insgesamt 2 Pakete.

Die Katzen inspizieren die Lieferung
Die Katzen inspizieren die Lieferung

Zusammen sind sie fast 40 kg schwer. Das größere Paket enthält die Seitenteile, die Elektronikeinheit, den Schlossstrang und die Rückwand,

Blick in Paket 1
Blick in Paket 1

im kleineren sind die Deckel und Böden zu finden:Blick in Paket 2

Blick in Paket 2

Der Aufbau war einfach, die Anleitung dazu gut. Es gibt auch YouTube Videos zum Aufbau des Paketkastens.

Paketkasten montiert
Paketkasten montiert

Die Aktivierung des Kastens unter Paket.de schlug erst fehl. Ein Tag später kam die Mail, dass der Paketkasten nun aktiviert werden kann:

Mail zur Aktivierung
Mail zur Aktivierung

Bei Paket.de kann dann unter “Meine Daten” der Paketkasten mit der ID aktiviert werden:

2015-01-30 08_42_21-DHL Privatkundenportal - Ihr Weg zum individuellen Paketempfang und -versand
Nach der Aktivierung erscheint man selber als Nutzer des Paketkastens:

2015-01-30 08_47_37-DHL Privatkundenportal - Ihr Weg zum individuellen Paketempfang und -versand

Da stellt sich natürlich die Frage, wie man weitere Nutzer aus dem Haushalt berechtigen kann. Schön wäre gewesen, wenn dort ein Link zu irgendeiner Hilfe gewesen wäre. In den FAQs habe ich dann was gefunden:

2015-01-30 09_06_52-DHL Privatkundenportal - Ihr Weg zum individuellen Paketempfang und -versand

Es muss sich also jeder Nutzer bei paket.de registrieren und den Paketkasten dann mit der ID bei sich hinzufügen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.