Ein Monat mit der neuen Heizung

Seit Anfang Dezember ist nun der Gasanschluss fertig, die neue Heizung in Betrieb. Der Außenkamin wurde auch installiert.

Der Außenkamin für die Gasheizung
Der Außenkamin für die Gasheizung

Es ist ein purer Luxus, alle Räume beheizen zu können :).

Der Vitodens 300 hat eine LAN Schnittstelle, via App Vitotrol kann man da z.B. den Gasverbrauch kontrollieren.

Gasverbrauchanzeige via Vitotrol Plus APP
Gasverbrauchanzeige via Vitotrol Plus APP

 

Weiter tapeziert

Die Giebelwand und Innenwand des neuen Schlafzimmers sind nun auch tapeziert.

Giebelwand mit neuer Tapete
Giebelwand mit neuer Tapete

Die Tapeten sind von der Firma Rasch, Serie Florentine. Das Ornamentmuster in blau  (449013) ist an der Giebelseite.

Zimmerwand mit neuer Tapete
Zimmerwand mit neuer Tapete

Die anderen Wände haben ein einfaches Beige (448641), am Drempel ein Blau (448511).

Kabel verlegt und verputzt

Im neuen Schlafzimmer ging es nun auch weiter, mit den Mauerschlitzen und verlegen der Kabel.

Lichtschalterdose im Detail
Lichtschalterdose im Detail

Über den Dachboden und Dachschräge wurde ein neuer Anschluß verlegt, so dass das Schlafzimmer komplett neu mit Strom versorgt werden kann. Auch die Lichtschalter werden auf die Standardhöhe von 105 cm nach unten versetzt.

Steckdose für den Rolladenwickler
Steckdose für den Rolladenwickler

Rechts vom Fenster wurde eine Steckdose gesetzt, damit der Rolladenwickler eine Stromversorgung hat.

Wandauslass links neben dem Fenster
Wandauslass links neben dem Fenster

Auch der Auslass für eine Wandlampe bekam eine 3 adrige Leitung.

Verputze Mauerschlitze
Verputze Mauerschlitze

Die Mauersclitze und die Putzelemente mit den Rissen wurden dann neu verputzt.

Verputze Mauerschlitze am Fenster
Verputze Mauerschlitze am Fenster
Verputze Mauerschlitze am Lichtschalter
Verputze Mauerschlitze am Lichtschalter
Verputze Mauerschlitze beim Wandauslass
Verputze Mauerschlitze beim Wandauslass

Zweiter Teil vom neuen Schlafzimmer

Die Dachschräge ist nun fertig tapeziert, es werden jetzt die anderen Wände des Schlafzimmers angegangen.

Innenwand ohne Tapete
Innenwand ohne Tapete

Leitungen für Steckdosen werden verlegt, so das die Elektrik in diesem Zimmer auch auf den aktuellen Stand gebracht werden.

An der Außenwand ist der Innenputz an manchen Stellen sehr locker und ein paar Stzungsrisse werden sichtbar.

Risse in der im Putz
Risse in der im Putz

 

Der Gasanschluß

Mit etwas Verzögerung wurde nun diesen Montag der Gasanschluß ins Haus gelegt. Die Firma Frankenluk aus Bamberg hat den Anschluß durchgeführt.

Der Asphalt wird aufgeschnitten
Der Asphalt wird aufgeschnitten

von der Grafstraße aus ist eine Stichleitung in den Keller gelegt worden.

Stichleitung von der Hauptleitung
Stichleitung von der Hauptleitung

Es wurde nicht der komplette Weg auf gegraben. Von der Straße zum Haus wurde die Leitung durchgedrückt.

Anschlußstück im Detail
Anschlußstück im Detail

Im Keller wurde der Haupthahn mit der Anschlussarmatur montiert.

Haupthahn und die zukünftige Anschlußarmatur
Haupthahn und die zukünftige Anschlußarmatur

Der Zähler wird erst nach erfolgter Montage des Gasanschlusses durch den Installateur montiert.

Vliestapete

Es geht nun weiter im neuen Schlafzimmer, die Dachschräge und Drempel sind nun tapeziert.

Dachschräge und Drempel sind nun tapeziert
Dachschräge und Drempel sind nun tapeziert

Vliestapeten lassen sich wirklich schnell und einfach verarbeiten. Das nachträgliche Streichen, wie es bei der Rauhfaser notwendig ist, entfällt.

Dachschräge und Drempel sind nun tapeziert, Heizkörper wieder montiert
Dachschräge und Drempel sind nun tapeziert, Heizkörper wieder montiert

Der Heizkörper ist nun auch wieder montiert, nun steht der baldigen in Betriebnahme nichts mehr im Wege.

Urlaubsunterbrechung

Ein Kurzurlaub an der Ostsee (05.- 11.09.15) ließ uns die Renovierungsarbeiten etwas vergessen :).

In der 2. Woche unseres “Sommerurlaubes” ging es dann zügig weiter. Die neuen Steckdosen im Schlafzimmer neben den Betten wurden gesetzt,

Steckdosen, Netzwerk und Satellitenanschluss an der rechten Bettseite
Steckdosen, Netzwerk und Satellitenanschluss an der rechten Bettseite

eingeputzt und die Kabel vom Dach her eingezogen.

Steckdosen und Lichtschalter an der linke Bettseite
Steckdosen und Lichtschalter an der linke Bettseite

Die Trockenbauarbeiten an der Dachschräge und Gaube gingen weiter, nun ist alles verspachtelt und geschliffen. Das Tapezieren kann beginnen.

Verspachtelt und verputzt
Verspachtelt und verputzt

Ein weiteres Dachflächenfenster

Im Spitzboden haben wir auf der nördlich ausgerichteten Dachfläche ein neues Dachflächenfenster eingebaut.

Vor dem Dachfenstereinbau 1
Vor dem Dachfenstereinbau 1

Das Velux GPU FK06 0066 erhellt jetzt den Spitzboden und sorgt dafür, dass etwas Zugluft durch das Dach ziehen kann.

Vor dem Dachfenstereinbau 2
Vor dem Dachfenstereinbau 2

Es ist der gleiche Fenstertyp, der bereits 2 mal im Haus verbaut ist.

Nach dem Dachfenstereinbau 1
Nach dem Dachfenstereinbau 1

Der Einbau dauerte ca. 6 Stunden, das schwierigste Teil war das Einhängen des schweren Fensterflügels in den montierten Rahmen.

Nach dem Dachfenstereinbau 2
Nach dem Dachfenstereinbau 2

Das Dachfenster ist nun eingebaut, jetzt können wir auch zügig unter dem Dach weiter Dämmen.

Innenansicht des neuen Dachfensters
Innenansicht des neuen Dachfensters