Deckendurchbruch

Der Spitzboden ist nur durch eine Ausziehtreppe erreichbar, daher soll im “alten” Schlafzimmer eine Raumspartreppe installiert werden, über die dann der Dachboden erreichbar sein soll.

Dazu wurde die Heraklitschicht zwischen zwei Kehlbalken entfernt.

Die Decke vor dem entfernen des Heraklits

In die 70 cm Lücke zwischen den Kehlbalken passt dann die Treppe.

Die Decke ist offen, man sieht den Kehlbalken und die Dachbodendielen von unten

Eine dünne Dämmschicht befand sich in dem Zwischenraum.

Detail der Öffnung

Weiter tapeziert

Die Giebelwand und Innenwand des neuen Schlafzimmers sind nun auch tapeziert.

Giebelwand mit neuer Tapete
Giebelwand mit neuer Tapete

Die Tapeten sind von der Firma Rasch, Serie Florentine. Das Ornamentmuster in blau  (449013) ist an der Giebelseite.

Zimmerwand mit neuer Tapete
Zimmerwand mit neuer Tapete

Die anderen Wände haben ein einfaches Beige (448641), am Drempel ein Blau (448511).

Mauerschlitze für die neuen Leitungen

Im Neuen Schlafzimmer soll rechts und links des Bettes Steckdosen angebracht werden. Das neue Kabel wird über das Dachgeschoss verlegt.

Leerrohr mit Verteilerdose
Leerrohr mit Verteilerdose

Auf der linken Seite wird einen Wechselschalter für das Licht und weitere Steckdosen angebracht.

Schlitze für den Lichtschalter und Steckdosen
Schlitze für den Lichtschalter und Steckdosen

Marodes Gußrohr zum Sani Lüfter tauschen

Die Dachdecker haben festgestellt, dass das Gußrohr zum Sanilüfter hin sehr marode ist. Das Eckstück im oberen WC hat auch schon Durchrostungen gezeigt:

Im Eck ist das angerostete Gußrohr zu erkennen
Im Eck ist das angerostete Gußrohr zu erkennen
Demontiertes WC

Zuerst habe ich das Rohr vom Bad aus freigelegt.

Das freigelegte Rohr
Das freigelegte Rohr
Hier wird der Sani Lüfter angeschlossen
Hier wird der Sani Lüfter angeschlossen

Mit der Flex habe ich die Muffen angesägt, um die Verbindungen zu lösen. Mit einem Fäustling brachte ich dan das Rohr auseinander und konnte es dann teilen und entnehmen.

Das Rohr ist demontiert
Das Rohr ist demontiert

Nachdem die Muffe zum alten Gußrohr gereinigt war habe ich das neue HT Rohr eingesetzt. Für das neue Bad habe ich für Waschbecken und WC entsprechende Zugänge vorgesehen.

Das neue HT Rohr
Das neue HT Rohr

Der Sani Lüfter wurde mit dem flexiblen Rohr angeschlossen.

HT Rohr mit dem Sani Lüfter Anschluß
HT Rohr mit dem Sani Lüfter Anschluß

Weiter gehts…

Stand vom 06.12.2014
Stand vom 06.12.2014

Am Ende der ersten Woche war die Lattung angebracht, die Gauben gedämmt. Kamin und Gauben sind aber noch nicht komplett in Titanzink Blech eingefasst.

Südseite fertig gedeckt Das neue Dach

Am 9.12.2014 waren die Arbeiten abgeschlossen