Deckendurchbruch

Der Spitzboden ist nur durch eine Ausziehtreppe erreichbar, daher soll im “alten” Schlafzimmer eine Raumspartreppe installiert werden, über die dann der Dachboden erreichbar sein soll.

Dazu wurde die Heraklitschicht zwischen zwei Kehlbalken entfernt.

Die Decke vor dem entfernen des Heraklits

In die 70 cm Lücke zwischen den Kehlbalken passt dann die Treppe.

Die Decke ist offen, man sieht den Kehlbalken und die Dachbodendielen von unten

Eine dünne Dämmschicht befand sich in dem Zwischenraum.

Detail der Öffnung