Die PV Anlage

Nun wurde der Plan endlich in die Tat umgesetzt. Auf dem Süd-Ost Dach sind 24 PV Module installiert und erzeugen unseren eigenen Strom. Die Installation wurde von der Firma CET aus Höchstadt/Aisch durchgeführt.

image
Die Anlage hat eine Spitzenleistung 6,48 kWP, die Module stammen von SolarWatt (60P – 270Wp). Der Wechselrichter ist ein Kostal PIKO 7.0.

Im Haus war der Zählerschrank zu klein, daher wurde im Keller ein neuer Zählerschrank gesetzt und auch die alte Schraubsicherungen durch moderne Sicherungsautomaten ersetzt.

Am 9. August wurde dann von  der SK-Baiersdorf der alte Stromzähler durch einen neuen getauscht. Dieser erfasst nun den verbrauchten und eingespeisten Strom separat.

Die aktuellen Werte aus dem Wechselrichter